Arnoldstraße 1947906 Kempen +49 2152 8955-0 vertrieb@alders.de
Produkt anfragen
Hiermit möchte ich unverbindlich ein Musterexemplar anfordern.

Druckschalter

Unter einem Druckschalter wird im eigentlichen Sinn ein Schalter verstanden, der mechanisch oder elektronisch funktioniert. Dieser wird durch die Druckänderung eines flüssigen oder gasförmigen Mediums betätigt, beispielsweise Luft. Der Schaltkontakt wird also erst ab einem bestimmten Druck hergestellt. Einsatzgebiete sind etwa Ventile oder Pumpen in der Industrie oder Verfahrenstechnik: Der Druckschalter sorgt dafür, dass der Füllstand oder Druck in einem Behälter einen festgelegten Wert nicht über- oder unterschreiten kann. Soll etwa ein Tank stets einen definierten Füllstand beibehalten, kann eine daran angeschlossene Pumpe über einen Druckschalter gesteuert werden.

Druckschalter im weiteren Sinne: Druckknopfschalter oder Tastschalter

Der Begriff Druckschalter wird neben seiner engeren Bedeutung ebenfalls Synonym für Bedienelemente wie Druckknopfschalter oder Tastschalter verwendet. Hierbei handelt es sich um Schalter, die per Knopfdruck einen Stromkreis schließen und in ihrer Position verbleiben, bis erneut ein Schaltvorgang durchgeführt wird. Bekannte Einsatzgebiete im Alltag sind beispielsweise Bedienelemente in einem Auto. Zur Betätigung der Warnblinkanlage wird zum Beispiel ein solcher Druckschalter verwendet.

Derartige Druckschalter werden des Weiteren in militärischen Maschinen und Fahrzeugen oder der Luftfahrt eingesetzt. Insgesamt sind die möglichen Anwendungsfelder breit gestreut. Eine weitere Variante, die ebenfalls auf dem Schalterprinzip beruht, sind Sicherheitsschalter. Diese werden zum Beispiel bei der Bedienung sicherheitsrelevanter Anlagen verwendet und verfügen häufig über ein unabhängiges Betätigungselement.

Ein Pendant zu den Druckschaltern sind die Drucktaster. Anstatt einen dauerhaften Kontakt herzustellen, erzeugen diese bei der Bedienung einen elektrischen Impuls, der nach dem Loslassen des Tasters wieder unterbrochen wird. In diesem Bereich gibt es weitere unterschiedliche Ausführung, beispielsweise professionelle Miniatur-Drucktaster sowie Subminiatur-Drucktaster.

Der Newsletter von ALDERS
Immer auf dem neuesten Stand