Arnoldstraße 19 • 47906 Kempen  +49 2152 8955-0  vertrieb@alders.de

Logo Alders Electronic GmbH

Gas-Sensoren für die Überwachung von Wasserstoff-Konzentrationen

Bei Gassensoren setzen wir auf unseren Premium-Partner FES Sensor Technology. Als Experte in der Wasserstoff Sensortechnologie mit langjährigen Erfahrungen bietet FES innovative kalibrierte Wasserstoffsensoren, die unempfindlich gegenüber Siloxanen aus der Umgebungsluft sind. Typische Anwendungen unserer Wasserstoff-Sensoren sind Bereiche, in denen Wasserstoff produziert, gelagert, transportiert und eingesetzt wird. FES bietet Wasserstoffsensoren für industrielle Lecksuche, Brennstoffzellen, Labor-, Automobil- und viele andere Anwendungen. Die Gassensoren zeichnen sich u.a. durch die folgenden Eigenschaften aus:

  • hohe Robustheit und lange Lebensdauer
  • absolut wartungsfrei
  • hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid

Wasserstoffsensoren unseres Partners FES finden überall da Verwendung, wo Wasserstoff produziert, gelagert, transportiert und eingesetzt wird. Die Sensoren wurden für die Überwachung von potentiell gefährlichen Wasserstoff-Konzentrationen in der Umgebungsluft entwickelt. Die Gassensoren sind unempfindlich gegenüber Siloxanen aus der Umgebungsluft, langzeitstabil, benötigen keine Kalibrierung und sind absolut wartungsfrei. Die spezielle Steuer- und Verstärkerelektronik ist direkt im Gehäuse implementiert. Die Gassensoren von FES haben folgende Eigenschaften:

  • schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • keine Nullpunktdrift
  • einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • temperatureinsatzbereich von -10 °C bis 50°C
  • langzeitstabil und wartungsfrei
  • keine Kalibrierung erforderlich

Direktsuche

Search
Generic filters

Gassensoren mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit – vertrauen Sie auf ALDERS

FES Sensor Technology ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen der Experte in der Wasserstoff-Sensortechnologie. Wir bei ALDERS bieten Ihnen nicht nur Bauteile unseres Partners mit einer hohen Zuverlässigkeit an. Wir sind ebenso in der Lage, Sie im Bereich der Gassensoren und anderer Bauteile bestens zu beraten.

Die Gassensoren von FES Sensor Technology sind qualitativ hochwertig, sehr robust und haben eine hohe Lebensdauer. Die Wasserstoff-Sensoren wurden für die Überwachung von potentiell gefährlichen Wasserstoff-Konzentrationen in der Umgebungsluft entwickelt.

Christian Kallen

Ihr Experte für
Gassensoren von ALDERS:

Christian Kallen
cka@alders.de +49 2152 8955-230

FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CNI 4-20mA

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • Unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Robuste Bauweise
  • Temperaturbereich von +10 bis +30 Grad C
  • Langzeitstabil und wartungsfrei
  • Keine Kalibrierung erforderlich
  • Stromausgang 4-20mA
FES Sensor Technology Wasserstoffsensor Hydrogen-Sensor H2-CNI Alders

FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CNI 1V

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • Unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Temperatureinsatzbereich von -10 °C bis 50°C
  • Robuste Bauweise
  • Langzeitstabil und wartungsfrei
  • Keine Kalibrierung erforderlich
FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor NO2-SW 12C alders

FES Sensor Technology Gassensoren Stickstoffdioxid Sensor NO2-SW I2C

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Stickstoffdioxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Temperatureinsatzbereich von -40 °C bis +85°C
  • Robuste Bauweise
  • Langzeitstabil und wartungsfrei
  • Keine Kalibrierung erforderlich
FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CCT 12C alders

FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CCT I2C

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • Unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Temperatureinsatzbereich von -40 °C bis +85°C
  • Robuste Bauweise
  • Langzeitstabil und wartungsfrei
  • Keine Kalibrierung erforderlich
FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CNI 12C alders

FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CNI I2C

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • Unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Temperatureinsatzbereich von -40 °C bis +90°C
  • Robuste Bauweise
  • Langzeitstabil und wartungsfrei
  • Keine Kalibrierung erforderlich
FES Sensor Technology Wasserstoffsensor Hydrogen-Sensor H2-CNI Alders

FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CNI 0V

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • Unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Temperatureinsatzbereich von -10 °C bis 50°C
  • Robuste Bauweise
  • Langzeitstabil und wartungsfrei
  • Keine Kalibrierung erforderlich
FES Sensor Technology Wasserstoffsensor Gehäuse für H2-CNI-Sensor Alders

FES Sensor Technology Gassensoren Gehäuse für H2-CNI-Sensor

  • ATEX-zertifiziert II 2 G Ex db IIC T4 Gb
  • IECEx-zertifiziet Ex db IIC T4 Gb
  • Ta = -20 °C to +60 °C

ALDERS Gassensoren Deckenbox / Wandbox ASB-202101 für H2-Sensor

  • Adaptergehäuse zur einfachen Montage an Wänden / Decken oder anderen vertikalen  / horizontalen Flächen
  • Anpassungen und Sonderformen möglich
  • Gehäuse aus Aluminium eloxiert
  • Edelstahlverschraubung zur Fixierung des Sensors
  • Kabelverschraubung, silbergrau, M16x1,5 für Kabel Ø 4,5 – 10 mm

ALDERS Gassensoren Gehäuse ASH-202101 für H2-Sensor

  • Adaptergehäuse zum Einschrauben in Rohrleitungen oder andere Gehäuse
  • Passender Montagewinkel AMW-202101 zur universellen Befestigung optional erhältlich
  • Große Auswahl an Standardinnen- und Außengewinden in Zoll und metrisch
  • Sondergewinde möglich
  • Adaptergehäuse aus Edelstahl
  • Kabelverschraubung, silbergrau, M16x1,5 für Kabel Ø 4,5 – 10 mm

ALDERS Gassensoren Decken-Einbau-Box ASB-202102 für H2-Sensor

  • Adaptergehäuse zur einfachen Einbaumontage in Decken oder anderen horizontalen Flächen
  • Anpassungen und Sonderformen möglich
  • Gehäuse aus Aluminium eloxiert
  • Edelstahlverschraubung zur Fixierung des Sensors
  • Kabelverschraubung, silbergrau, M16x1,5 für Kabel Ø 4,5 – 10 mm

Wasserstoffsensoren von FES Sensor Technology für viele Einsatzgebiete

Mit unseren Experten in der Wasserstoff Sensortechnologie, FES Sensor Technology, bieten wir Ihnen innovative kalibrierte Wasserstoffsensoren, die unempfindlich gegenüber Siloxanen aus der Umgebungsluft sind. Die Sensoren sind langzeitstabil, benötigen keine Kalibrierung und sind absolut wartungsfrei. Die spezielle Steuer- und Verstärkerelektronik ist direkt im Gehäuse implementiert.

Die Sensoren wurden für die Überwachung von potentiell gefährlichen Wasserstoff-Konzentrationen in der Umgebungsluft entwickelt. Typische Anwendungen unserer Wasserstoff-Sensoren sind Bereiche, in denen Wasserstoff produziert, gelagert, transportiert und eingesetzt wird. Wir bieten Wasserstoffsensoren für industrielle Lecksuche, Brennstoffzellen, Labor-, Automobil- und viele andere Anwendungen.

Bei ALDERS bekommen Sie anspruchsvolle Beratung und können auch von individuellen Anforderungen für spezifische Lösungen profitieren.

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und wir beantworten Ihnen gerne all Ihre Fragen.

H2 Sensor and Extras ALDERS