Arnoldstraße 19 • 47906 Kempen  +49 2152 8955-0  vertrieb@alders.de

Logo Alders Electronic GmbH

Gassensoren

Bei Gassensoren für die Messung von Wasserstoffkonzentrat in der Umgebungsluft setzen wir auf unseren Premium-Partner FES Sensor Technology. Als Experte in der Wasserstoff Sensortechnologie mit langjährigen Erfahrungen bietet FES innovative kalibrierte Wasserstoffsensoren, die unempfindlich gegenüber Siloxanen sind. Typische Anwendungen unserer Wasserstoff-Sensoren sind Bereiche, in denen Wasserstoff produziert, gelagert, transportiert und eingesetzt wird. FES bietet Wasserstoffsensoren für industrielle Lecksuche, Brennstoffzellen, Labor-, Automobil- und viele andere Anwendungen. Die Gassensoren zeichnen sich u.a. durch die folgenden Eigenschaften aus:

  • hohe Robustheit und lange Lebensdauer
  • absolut wartungsfrei
  • hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid

Zur Detektion anderer Ziel-Gase (u.a. Methan-, Flüssiggas-, und CO2-Detektion) setzen wir auf innovative Sensoren des weltweit führenden Hersteller NISSHA FIS Inc. Die qualitativ hochwertigen Sensoren zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Stabilität und eine hohe Empfindlichkeit aus. Dazu sind sie wartungsfrei. Gassensoren im Allgemeinen tragen zu einer sicheren Umgebung bei und finden überall da Verwendung, wo Gase produziert, gelagert, transportiert und eingesetzt werden. In der Industrie z.B. ist der Einsatz von Gassensoren wichtig zur Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen.

Gassensoren mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit – vertrauen Sie auf ALDERS

FES Sensor Technology ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen der Experte in der Wasserstoff-Sensortechnologie. 

Weitere hochwertige Sensoren beziehen wir über unseren Partner NISSHA FIS Inc. und können Ihnen auch für weitere Ziel-Gase Sensoren liefern.

Wir bei ALDERS bieten Ihnen nicht nur Bauteile unserer Partner mit einer hohen Zuverlässigkeit an. Wir sind ebenso in der Lage, Sie im Bereich der Gassensoren und anderer Bauteile bestens zu beraten.

Christian Kallen

Ihr Experte für
Gassensoren von ALDERS:

Christian Kallen
cka@alders.de +49 2152 8955-230

FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CNI 4-20mA

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • Unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Robuste Bauweise
  • Temperaturbereich von +10 bis +30 Grad C
  • Langzeitstabil und wartungsfrei
  • Keine Kalibrierung erforderlich
  • Stromausgang 4-20mA
FES Sensor Technology Wasserstoffsensor Hydrogen-Sensor H2-CNI Alders

FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CNI 1V

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • Unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Temperatureinsatzbereich von -10 °C bis 50°C
  • Robuste Bauweise
  • Langzeitstabil und wartungsfrei
  • Keine Kalibrierung erforderlich
FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CCT 12C alders

FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CCT I2C

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • Unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Temperatureinsatzbereich von -40 °C bis +85°C
  • Robuste Bauweise
  • Langzeitstabil und wartungsfrei
  • Keine Kalibrierung erforderlich
FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CNI 12C alders

FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CNI I2C

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • Unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Temperatureinsatzbereich von -40 °C bis +90°C
  • Robuste Bauweise
  • Langzeitstabil und wartungsfrei
  • Keine Kalibrierung erforderlich
FES Sensor Technology Wasserstoffsensor Hydrogen-Sensor H2-CNI Alders

FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CNI 0V

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • Unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Temperatureinsatzbereich von -10 °C bis 50°C
  • Robuste Bauweise
  • Langzeitstabil und wartungsfrei
  • Keine Kalibrierung erforderlich
H2 Sensor and Extras ALDERS