FES Sensor Technology Gassensoren Hydrogen-Sensor H2-CNI 12C-E-ULTD

Beschreibung

  • Hohe Empfindlichkeit und Selektivität gegenüber Wasserstoff bis zur unteren Explosionsgrenze (UEG)
  • Erweiterter Temperaturbereich von -40 °C bis +120 °C
  • Ultraniedriger, thermischer Drift
  • Unempfindlich gegenüber typischen Katalysatorgiften wie flüchtige Siloxane und Kohlenmonoxid
  • Schnelle Ansprech- und Abklingzeiten
  • Keine Nullpunktdrift
  • Einsetzbar in Feuchtigkeit von 0 % bis 100 % r. F. und unter Nassdampf-Bedingungen
  • Linearer Ausgang bis 100 % UEG
  • Keine Querempfindlichkeit gegenüber Kohlenwasserstoffen wie Methan und Ethan
  • Integrierter digitaler Temperatursensor und EEPROM mit I2C®-Bus-Konnektivität

Dokumente & Downloads

Specification Sheet H2-CNI I2C-E-ULTD Rev. 1.0
Christian Kallen
Christian Kallen
Account Manager
cka@alders.de +49 2152 8955-230
drucken