OTTO Controls Unterbaujoystick JHL

Die JHL-Serie bietet hohe Leistung in einem kostengünstigen, versiegelten Hall-Effekt-Joystick, weist eine Lebensdauer von bis zu 6 Millionen Zyklen auf und kann eine statische Belastung von bis zu 250 lbs bewältigen. Die Elektronik ist nach IP68S versiegelt und bietet eine hervorragende Immunität gegen RFI und EMI gemäß SAE J1113. Der Standard-JHL ist ein oben montierter Joystick. Er ist als Joystick allein oder mit Kugelgriff erhältlich und verfügt über mehrere Gating-Optionen und verschiedene Ausgangskonfigurationen, darunter einfacher analoger Ausgang, dualer analoger Ausgang, CANopen, CANbus J1939 und redundante Sensoren. Der JHL kann auch mit einem Universalgriff der OTTO G3-Serie oder einem G3-D-Steuergriff für eine umfassendere Lösung kombiniert werden.

Beschreibung

  • Kontaktlose analoge Ausgabe mit Hall-Effekt-Technologie
  • Elektronik abgedichtet nach IP68S
  • Bis zu 250 lbs statische Belastungsfestigkeit am Griffreferenzpunkt (GRP)
  • Obere Montage ist Standard Hervorragende EFI/RFI-Immunität
  • Bis zu 6 Millionen Zyklen mechanische Lebensdauer (1 Million Zyklen Lebensdauer mit Rastung)
  • Mehrere Ausgabekonfigurationen verfügbar
  • Erhältlich mit Griffen der HJLG3-Serie CANbus J1939 mit Deutsch-Anschluss und CANopen mit Deutsch-Anschluss-Ausgabeoptionen

Dokumente & Downloads

Datenblatt JHL SerieJHL Product Bulletin
Michael Steves
Michael Steves
Produktmanagement
mst@alders.de +49 2152 8955-211
drucken